Lieber Christian Piwarz,

der Sprecherrat des Graswurzelbündnisses „Die bessere Kita“ hat am Dienstag auf seiner Ad-hoc-Sitzung die für Montag geplante Öffnung der Kitas in Sachsen umfangreich diskutiert. Grundsätzlich freuen wir uns gemeinsam mit der Mehrheit der pädagogischen Fachkräfte[…]

EKiZ erhalten

Erfolgreiche Projekte dürfen nicht den Sparzwängen im aktuellen sächsischen Haushalt zum Opfer fallen. Deshalb steht das Graswurzelbündnis „Die bessere Kita“ hintern den Forderungen, den ein offener Brief von Trägervertretern, Bürgermeistern und Einrichtungsleitern aus ganz Sachsen[…]

Corona und die frühkindliche Bildung

Auf Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und Grünen gibt es morgen im Ausschuss „Schule und Bildung“ des Sächsischen Landtages eine öffentliche Anhörung unter dem (etwas sperrigen) Titel „Krisenbewältigung und Krisenmanagement – Infektionsschutzmaßnahmen, Hilfen und[…]

Neue Prioritätenliste verabschiedet

Der Sprecherrat des Graswurzelbündnisses „Die bessere Kita“ hat die vergangenen Wochen und Monate genutzt, um die Prioritätenliste des Graswurzelbündnisses zu überarbeiten. Die Mitglieder des Bündnisses haben in ihrer Sitzung am 15. Oktober 2020 in Dresden[…]

Unsere Anmerkungen zum neuen Gesetz

Jürgen Tautz, Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Chemnitz und Umgebung, vertrat unser Bündnis als Experte bei der heutigen Anhörung zum so genannten „Bildungsstärkungsgesetz“ im Ausschuss für Schule und Bildung des Sächsischen Landtages. Nach der gestrigen Sitzung[…]

Einladung zur Bündnissitzung

Das Graswurzelbündnis benötigt neue Energie für zukunftsfähige, mutige, aber auch realistische Entscheidungen. In den vergangenen Jahren haben alle Mitstreiter gemeinsam einiges erreicht. Doch die Qualität der frühkindlichen Bildung ist noch lange nicht dort, wo sie[…]

Sprecherrat trifft sich erstmals im virtuellen Meeting

Die Corona-Pandemie stellte auch die Mitglieder des Graswurzelbündnisses „Die bessere Kita“ vor unbekannte Herausforderungen. Nachdem die für den 31. März geplante Sitzung des Bündnisses und des Sprecherrates abgesagt werden musste und die meisten Beteiligten alle[…]

Der steinige Weg zurück zur Normalität

In ihrer gestern veröffentlichten, dritten Ad-hoc-Stellungnahme mit dem Titel „Coronavirus-Pandemie – Die Krise nachhaltig überwinden“ empfiehlt die Leopoldina die möglichst schnelle, schrittweise Öffnung der Bildungseinrichtungen. „Im Bereich der Kindergärten und Kindertagesstätten sollte (…) ein Regelbetrieb[…]