Podiumsdiskussion zur frühkindlichen Bildung

„Wie wird die Stärkung der frühkindlichen Bildung im nächsten Doppelhaushalt 2019/20 umgesetzt?“ Zu dieser Frage diskutieren am Mittwoch, dem 15. August in der Landesgeschäftsstelle der Parität, Am Brauhaus 8, in Dresden Lothar Bienst, bildungspolitischer Sprecher[…]

Stellungnahme zur geplanten Änderung des Kitagesetzes

Gestern endete die Anhörungsfrist für eine von Kultusminister Christian Piwarz (CDU) geplante Änderung des Sächsischen Gesetzes über Kindertageseinrichtungen durch das Haushaltbegleitgesetz 2019/2020. Das Graswurzelbündnis „Die bessere Kita“, in dem sich Eltern, ErzieherInnen, Kitaleiter, Träger und[…]

Ein erster Schritt ist getan

Heute wurden in Dresden die Ergebnisse der Kitaumfrage des Sächsischen Kultusministeriums vorgestellt. Das Graswurzelbündnis „Die bessere Kita“ hatte die Umfrage trotz Bedenken mitgetragen und Eltern, Fachkräfte und Kitaleitungen zur Abstimmung aufgerufen. „Das eindeutige Votum für[…]

Der Aufnahmeantrag für das Graswurzelbündnis

Das Graswurzelbündnis „Die bessere Kita“ wächst stetig. Kitas, Träger, Elterninitiativen und Privatpersonen, die die Arbeit des Bündnisses unterstützen wollen, können jederzeit Mitglied werden. Der Aufnahmeantrag kann hier heruntergeladen werden. Über die Aufnahme entscheidet der Sprecherrat[…]

Masterplan für sächsische Kitas noch nicht in Sicht

Bei einem Treffen von Vertretern des Graswurzelbündnisses „Die bessere Kita“ mit Kultusminister Christian Piwarz (CDU) am Mittwochnachmittag in Dresden untermauerten die Kita-Vertreter ihre Forderungen nach einer gesetzlichen Verankerung von vier Stunden Vor- und Nachbereitungszeit pro[…]

Einladung zur Pressekonferenz

Liebe MedienvertreterInnen, die Mitstreiter der sächsischen Graswurzelinitiative nutzen den diesjährigen Weltkindertag am 20. September, um öffentlichkeitswirksam für die Kinderrechte einzutreten. Insbesondere weisen sie dabei auf die dringend erforderliche weitere Verbesserung der Rahmenbedingungen in Sachsens Kitas[…]